Long live Rock n' Roll

Jochen Auer gilt in seiner Jugend als eines der größten Talente des Österreichischen Skirennsports. Aber schon als 12jähriger entdeckt Jochen Auer seine Liebe zu Rock & Metal – Quiet Riot, Black Sabbath, Scorpions und Saxon und Österreichs´ Wolfgang Ambros zählen zu seinen 1. Heroes.

Seine Skikarriere neigt sich 1988 relativ schnell dem Ende zu! Metallica gastieren während ihrer ....And Justice For All Tour... in München. Auer will dafür seinen Trainingskurs in Tirol kurz unterbrechen um sich Metallica Live anzusehen! Der Plan geht schief und er wird vor die Wahl gestellt – Metallica Live erleben oder im Skiteam bleiben.... Die Entscheidung war schnell gefallen. METALLICA LIVE SIND EIN EINSCHNEIDENDES ERLEBNIS! Von da an weiß er, dass sein Leben der Showbranche gehört.

Ohne Geld – aber dafür mit umso besseren Nerven steigt Jochen Auer 1991 mit 19 Jahren in die int. Showbranche ein. Er gründet seine 1. Firma und beginnt auf eigenes Risiko Konzerte in seiner Heimatstadt Bad Ischl zu veranstalten. Opus, Holy Moses, Belphegor, Fear Factory, Pungent Stench und viele weitere kleine Rock & Metalkonzerte wurden veranstaltet. Die Reise ging jedoch schon bald in eine andere und größere Richtung.

Mit seinem „alten" Freund Stefan Hattinger eröffnet Jochen Auer Anfang der 90er sein 1. Lokal – das Rockcafe „Underground" in Wels. 1 Jahr später die Rockdisco „Soundgarden" in Linz. Gemeinsam veranstalten die „2 local Heroes" der österr. MetalSzene Shows mit Slayer, Machine Head, Paradise Lost u.v.v.a.... Beim 1. Underground Festival 1995 u.a. mit Biohazard, Dog Eat Dog, etc.. hat Jochen Auer die Idee zur 1. Wildstyle & Tattoo Messe – der 1. Tattoo Veranstaltung Österreichs! Eine Idee die Jochens Leben grundlegend verändert!

November 1995 – die 1. Wildstyle & Tattoo Messe eröffnet pünktlich um 12Uhr Mittag die Tore. Und was niemand – außer Jochen Auer - für möglich hält, die Besucher stehen in 5er Reihen vor den Kassen! 12.000 Besucher stürmen am 1. November Wochenende 1995 die Messehallen in A-Wels! Das ist der Startschuss zu einer unglaublichen und 8jährigen Tour die die Wildstyle durch viele Länder Europas führt. Am Ende der 1. Tour nach 8 (!) Jahren mit über 1,2 Millionen Besuchern war 2003 erstmal Pause.

Während den 8 Jahren Tour erlebt Auer alle Höhen und Tiefen der Showbranche – mit ALLEM was dazugehört. Massive Steuerprobleme veranlassen ihn um die Jahrtausendwende seine Zelte im Steuerparadies Campione und an weiteren Wohnsitzen abzubrechen und er entschied sich wieder in seine Geburtsstadt Bad Ischl zu gehen. Von dort aus startet er im Jahr 2001 seine nächste Karriere. Mit der Gründung der Catering Firma Stage Culinarium verfolgt er von Anfang an ein Ziel. Die Marktführung in Österreich im Segment Star-, Künstler- und Crewcatering. Das Ziel ist 2003 erreicht und seitdem catert Stage Culinarium jährlich zwischen 300 und 400 Shows europaweit!! Stage Culinariums Referenzen umfassen mittlerweile die weltweite Creme de la Creme der int. Showbranche: Metallica, Pink, Rihanna, Black Sabbath, Kiss, Guns n' Roses, Iron Maiden, Linkin Park, Justin Bieber, Christina Aguilera, Neil Young, The Rolling Stones, Paul McCartney, Elton John, Depeche Mode, Lady Gaga und tausende weitere!!

2010 – Stage Culinarium ist noch immer „on top" - entscheidet sich Jochen Auer auch sein „Baby" – Die Wildstyle & Tattoo Messe wieder ins Leben zu rufen. Pünktlich zum 15jährigen Jubiläum stellt er die „Reunion Of The Original Tour" auf die Beine – startet in Wien und geht damit wieder auf Tour! Die Produktion erreicht eine Größe, die sich vor KEINER internationalen Showproduktion verstecken muss. Ein Tourtross von ca. 400 (!) Personen zieht von Stadt zu Stadt – mit dem Ziel, die Welt bunter und toleranter zu machen.

Auer stellt die Wildstyle unter das Motto: „FESTIVAL DER TOLERANZ"

Im Laufe der Jahre kreiert Jochen Auer viele Produkte, Produktionen und Projekte. U.a. das Buch – WILDSTYLE – The History Of A New Idea – in Zusammenarbeit mit Clayton Patterson, oder auch die DVD „Clayton Patterson - ....from the Underground and below... oder das MUSEUM OF BODY CULTS. Die Showproduktionen CIRCUS OF ROCK, THE MODERN PRIMITIVES FREAKSHOW oder auch den ClubWildstyle & The Modern Primitives DJ Set!

Seit 2013 veröffentlicht Auer regelmäßig das WILDSTYLE & TATTOO MAGAZIN – Österreichs 1. Lifestyle & Tattoo Magazin und Ende Oktober 2013 eröffnet er auch noch das 1. Wildstyle & Tattoo Studio in seiner Heimatstadt Bad Ischl.

Im April 2013 entsteht die Idee, eine „Wildstyle Music CD" zu produzieren. Und so wie auch schon 1995 gab dieser Idee NIEMAND eine Chance. Umso mehr reizte Jochen Auer DIESE Idee und begann sie umzusetzen. ...und ca. 1 Jahr später ist es soweit:

Aus der Idee wurde eine 3er CD Box mit 33 (!) Songs von Stars und Bands aus aller Welt. 23 Songs davon wurden speziell und exklusiv für die Wildstyle & Tattoo Messe geschrieben und aufgenommen.

Das Album WILDSTYLE & TATTOO MUSIC – The Ultimate Tattoo Sound PT 1. erschien planmäßig am 4.4.14.

Schon in der 1. Verkaufswoche stieg das Album als höchster Neueinsteiger von 0 auf 3 (!!) in die Austria Top 40 Album Charts ein!! Wahnsinn!!
...und das ausschließlich mit Rock und Metal Songs – ja, noch mehr Wahnsinn!!
Das Album hielt sich bisher 4 Wochen in den Album Charts.

Seit Juni 2014 ist Jochen Auer NYC - ACKER AWARD Preisträger!
Jochen Auer hat den internationalen ACKER AWARD für den Beitrag zur Avantgarde Kunst Community bekommen. Unter anderem auch für das Zusammenbringen vieler verschiedener Künstler und Kulturen aus vielen Ländern und Kontinenten.

Im September 2014 erweitert Auer seine Firmenzentrale und baut mit dem „HOUSE OF WILDSTYLE" seine eigene Konzert- & Eventlocation und mit dem „WORLD´S SMALLEST TATTOO STUDIO" ein mobiles Studio, das tatsächlich auch das kleinste Tattoo Studio der Welt ist!

Seit März 2015 läuft Auers Idee – „WILDSTYLE TATTOO CONTEST – ONLINE", der bereits in der 1. Woche mit großem Interesse von der „bunten Gesellschaft" angenommen wurde.

Und wenn im April 2015 die Tour „20 Years Of Wildstyle" an den Start geht, hat Jochen Auer schon mindestens 3 Leben gelebt! Mit ALLEM was dazugehört!!

Jochen Auers Werdegang entspricht in keinster Weise der Norm – ebenso wenig seine Projekte. Das Einzigartige MUSS immer im Vordergrund stehen – DAS IST GESETZ!

bio ozzy thumbSlashKissRob HollidayMike NessTestamentBilly Idolbio gillan thumbDoroKeith Flintbio coverdale thumbSebastian BachThe Mexican Vampire WomanStephan WeidnerSTSbio ramirez thumbbio zombie thumbIce-Tbio danny thumbDJ BOBOBöhse Onkelz

Partner

Wildstyle & Tattoo Studio
wildstyle music logo
Stage Culinarium
tm gotv
oeticket neu ticket logo
freizeit tirol logo kronenzeitung
Life Radio

LT1

Tips sbg24 log
  rts logo  vienna at logo
  ih security logo ProLife
  
  
  video messe
  video messe
  video messe